Sonntag, 25. Februar 2007

Werd mich mal zurücklehnen

Hey!
Obwohl ich letzte Woche Urlaub hatte war dies wohl die anstrengenste Woche seit langem.
Jede Menge Bilder bearbeitet, 2 Einzelcoaching-Workshops und nebenbei noch 2 Babys und ne Familie*g*
Da danke ich echt meiner Frau für die Unterstützung die ich bekomme.
Ich werde deswegen die nächste Woche etwas kürzer treten.
Möchte mich aber im gleichem Atemzug für die Aufmerksamkeit der letzten Tage/Wochen bedanken welche ihr mir bzw. meinen Bildern zugesprochen habt.
Noch nie waren die Workshops so schnell ausgebucht... noch nie hatte ich soviele Zugriffe auf meiner Homepage wie vergangene Woche.
Hierfür meinen Dank.
Und damit dieser Post nicht ganz fürn Ar... war seht ihr im Anhang noch 2 bisher unveröffentlichte Bilder aus meinem letzten Shooting sowie ein Lektüre-Tip zum Thema Photoshop

Ich empfehle das Buch "Retusche & Restauration" von Katrin Eismann
(Man sollte sich schon etwas mit Photoshop auskennen aber für jeden PS Freak ein "Muss")

Wünsche euch nun einen guten Start in die Woche

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de




1 Kommentar:

Stefan. S hat gesagt…

Hallo Calvin

Ich kenn das zur genüge.
Man stürzt sich in etwas rein das einem richtig Spass macht, aber mit der Zeit bekommt man echt " Probleme" sich auch um andere, wichtige Dinge zu kümmern.(Familie)
Bei mir wars damals die anfertigung von Spielemaps für ein PCgame, unter anderem auch die Arbeit als Moderator in einem Editor - Forum.
Irgenwann kommt der Punkt an dem man ausgebrannt ist und man echt die Notbremse reinhauen muß.

In diesem Sinne, erhol dich mal gut, spiel viel mit deinen Kindern und deiner Frau ;-)
Und lass den lieben Gott mal nen guten Mann, sein.
Die Zeit die du nicht mit deiner Familie verbringst kann dir niemand wiedergeben.
Ich weiß das es sehr schnell gehen wird ......und wir sehen neues von dir.
Weil....
einmal Junkie...
immer Junkie ;-))

LG
Stefan