Mittwoch, 18. März 2009

Fazit des heutigen Shootings

Heute war ich wieder mit meinem Partner Matthias shooten und diesmal habe ich leider keine lustige Geschichte für euch:-)

Trotzdem eine kleine Zusammenfassung vom heutigen Tag.

Begonnen haben wir gegen 10.45 Uhr (mit dem Aufbau).

Bis die ganzen Reflektoren zusammengesteckt sind und der Porty aufgebaut ist dauert leider immer seine Zeit.
Zar nicht so sonderlich lange , aber nervig:-)

Wir haben dann überwiegend "normale" Bilder gemacht um euch zukünftig weiterhin mit Tutorials zum Thema Lichtführung zu versorgen.
Finden ihr dann unter anderem auf dem Blog von Matthias.

Wie so oft versuche ich pro Shooting aber dann doch EINE Idee umzusetzen. Das klappt leider nicht immer und auch bei dieser Idee habe ich noch keine Ahnung ob alles so wird wie ich mir das vorstelle.

Hier mal ein kleines "Making of...." dazu. Die Kamera findet ihr im Kofferraum und die Autos sind in der entgültigen Position.

Ihr könnt raten wie das fertige Bild wohl aussehen wird:-)

Wenn man nur mit einem Model shooten müssen die "Schminkzeiten" überbrückt werden.
Vor zwei Tagen bin ich da noch in der Luft herumgesprungen.

Heute waren Selbsportraits gegen die Sonne an der Reihe*g*


Das war es für heute auch schon.
Am Wochenende (Sonntag) bin ich mit meinem Fotopartner den ganzen Tag auf der Minikina in Mainz.
Dazu aber die Tage mehr.

lg Calvin
http://www.calvinhollywood.de

Kommentare:

Joschi hat gesagt…

(: Nettes Selfprotrait.. und noch viel spaß in Amerika, wo ich ja auch gerne mit würde. war so lange nicht mehr da :D

Anonym hat gesagt…

:) das Grüne Auto schalalala :) *G* gibts eigentlich auch mal tolle Motorbilder von FPS ? ;) Grüßle Schepi

Anonym hat gesagt…

....lass uns doch beim nächsten Treffen etwas weniger über deine fotografische Entwicklung, dafür mehr über die Entwicklung deiner "Halsfältchen" sprechen Calvin...*gg*

LG Peter